Elbe/Geesthacht

Ist kein Hamburger Verbandsgewässer sondern gehört dem Landesverband Schleswig-Holstein und dem Angelverband Niedersachsen.

Mit einer kostenpflichtigen Zusatzkarte darf im Bereich zwischen Geesthacht und Lauenburg auf beiden Seiten geangelt werden, welche zu den Verbandsgebieten gehören.

Gerne schicken wir unseren Mitgliedern diese Karte auch zu, dieser Service kostet dann incl. Porto 39 Euro für Erwachsene sowie 29 für Jugendliche. Für den Versand übernehmen wir keine Haftung.

Jeder Angler darf vom Ufer aus mit 3 Handangeln oder mit einer Raubfischangel mit einem künstlichen Köder die Fischerei ausüben. Die Verwendung lebender Köderfische ist nicht erlaubt. Schonzeiten für Hecht und Zander vom 1. Februar bis 30. April.

Die markierten Bereichen auf der Grafikkarte stellen keine Garantie der wirklichen Angelbereiche, da diese sich ändern können. Daher gelten grundsätzlich nur die Angel-Bereiche, welche auf der Erlaubniskarte stehen. Wir versuchen nur dem Betrachter Anhaltspunkte zu geben.

 

 

 

Eine aktuelle PDF-Datei wurde uns vom Landesverband Schleswig-Holstein zur Verfügung gestellt

Alle Angaben ohne Gewähr.

Stand 03 2017


Social Media

Information

Büro

Anglerfreunde-Nord e.V.
Fichtenkamp 22A
22393 Hamburg
Telefon
040 - 56 06 92 31
040 - 54 80 13 84
Fax
040 - 54 80 13 85
Email
post@afnhh.de

Unsere Bürozeiten außer an den Feiertagen und in den Schulferien sind von Dienstag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr.